Albernia

Horch! Denn die Nacht wird kommen,Horch! Hör die Pfeifen Schallen.Laut und stolz hallen sie über die Ebenen,Dort wo die Hügel schlafen.Auf! Fühl' dein Blut nun wallen,Aufrecht wie der Geist der Ahnen, Albernia.Thronend in edlen Ruhme,Albernia, stolzes Heim.Aufrecht mögen deine bunten Banner weh'n.Land meines frohen Mutes,Land des Großen Fluss,Land meines Herzens immer, Albernia.Ob im Seenlandoder grüner Heide, tapfer ist das Herz, das schlägt nur für dich.Mild wird der Wind dich streifen,herzlich die Freunde grüßen,freundlich wie die Liebe einer schönen Maid.